Nemax-50 verliert 1,47 %. Neuer Markt weiter auf Talfahrt

Die Wachstumswerte haben auch am Donnerstag ihre Talfahrt stetig fortgesetzt. Der Nemax-50 verlor 1,47 %.

Frankfurt (ADX). Der Neue Markt der Frankfurter Wertpapierbörse hat seine Talfahrt am Donnerstag fortgesetzt. Der Nemax-50-Index der führenden Wachstumswerte verschlechterte sich um 1,47 % auf 2 734,98 Zähler. Das Hoch markierten 2 793,93 und das Tief 2 720,93 Punkte.

Größter Verlierer waren Fantastic, die nach einer Umsatzkorrektur und der damit verbundenen Ankündigung einer Neustrukturierung 0,25 auf 1,65 Euro abgaben (-13,16 %). Mobilcom verloren 3,11 auf 33,09 Euro (-8,59 %) und Carrier1 1,55 auf 18,40 Euro (-7,77 %).

Gesucht waren vor allem Gauss Interprise , die sich um 1,48 auf 6,00 Euro verteuerten (+32,74 %). SCM Microsystems gewannen 3,40 auf 36,00 Euro (+10,43 %) und SER Systeme 1,10 auf 15,10 Euro (+7,86 %).

Startseite
Serviceangebote