Neues Kursziel bei 7,40 Euro Pro-Sieben-Aktie heruntergestuft

Die Investmentbank Morgan Stanley hat die Aktie von Pro-Sieben auf "Underweight" von zuvor "Equalweight" heruntergestuft.

Reuters LONDON. Die Bank begründete ihre Entscheidung am Dienstag damit, dass Pro-Sieben seinen Geschäftsausblick für 2002 wahrscheinlich nach unten korrigieren werde. Zudem würden die Kosten für die Kreditaufnahme bei dem Unternehmen steigen. Das neue Kursziel für die Aktie von Pro-Sieben laute 7,40 ? nach zuvor 11 ?, hieß es weiter.

Startseite
Serviceangebote