Neuheit Flach wie eine Folie: CD zum Zusammenrollen

Biegbare CD-Scheiben für Musik oder Software, die sich wie eine Folie zusammenrollen lassen, hat das Institut für Neue Materialien in Saarbrücken entwickelt.

dpa SAARBRÜCKEN/HANNOVER. Grundlage ist nach Mitteilung des Instituts vom Donnerstag ein neues Druckverfahren, bei dem die CDs mit Hilfe der so genannten Nanotechnologie erstmals wie Buchseiten im Rotationsdruck herstellbar sind.

Das Bertelsmann-Tochterunternehmen Topac (Gütersloh) will erste Produkte der neuen CD, die 30 bis 50 % billiger als herkömmliche CDs sein soll, auf der Computermesse CeBIT in Hannover vorstellen, die am Dienstag eröffnet wurde.

Startseite