Notarhaftung

BGH-Urteilvom 04.03.2004 00:00:00 - III ZR 72/03



Bundesgerichtshof
Notarhaftung


BeurkG § 17 Abs. 1; BNotO § 14 Abs. 1 Satz 2

Bei der sukzessiv erfolgenden Beurkundung von Vertragsangebot und-annahme kann dem sog. Zentralnotar, der nur die Vertragsannahme beurkundet, gegenüber dem Anbietenden eine betreuende Belehrungspflicht bezüglich zwischenzeitlich eingetragener Belastungen obliegen.

BGH-Urteil vom 04.03.2004 - III ZR 72/03





Quelle: DER BETRIEB, 24.03.2004

Startseite