PC-Ware und Ekom 21 kooperieren bei E-Government-Produkten

Die PC Information Technologies-Ware AG, Leipzig, und die Ekom 21 GmbH wollen künftig im Bereich E-Government kooperieren. Eine entsprechende Absichtserklärung haben Knut Löschke, Vorstandsvorsitzender des Leipziger IT-Dienstleisters, und Ekom-21-Geschäftsführer Gerhard Veit am Montag auf der Messe "Moderner Staat" in Berlin unterzeichnet.

vwd BERLIN. Im Mittelpunkt der Kooperation stehe die Vermarktung von E-Government-Produkten und-Dienstleistungen im Bereich öffentlicher Verwaltungen der Ekom 21 GmbH durch PC-Ware, teilten die Unternehmen mit.

Die von Ekom 21 entwickelten und in die Kooperation eingebrachten Komponenten umfassen unter anderem Legacy-Anwendungen für das Einwohnermeldewesen, die digitale Signatur sowie die Bereitstellung elektronischer Formulare. PC-Ware wird nach Unternehmensangaben im Rahmen der Zusammenarbeit für das Servicekonzept, den Vertrieb und das Marketing zuständig sein.

Startseite