RWE und VEW Der Weg zur Fusion der Revierkonzerne

  • 21.10.1999: Die Aufsichtsräte von RWE und VEW geben grünes Licht für Fusionsverhandlungen
  • 23.02.2000: Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Düsseldorf legen die Konzernchefs Dietmar Kuhnt (RWE) und Gert Maichel (VEW) erstmals das Konzept für den geplanten Zusammenschluss vor.
  • 04.05.2000: Die Aufsichtsräte von RWE und VEW stimmen in getrennten Sitzungen dem Verschmelzungsvertrag zu, mit dem Einzelheiten der Fusion geregelt werden
  • 27.06.2000: Die VEW-Aktionäre billigen den Zusammenschluss mit einer überwältigenden Mehrheit von 99,9 %
  • 29.06.2000: Die Aktionäre des RWE-Konzerns sind bei einer außerordentlichen Hauptversammlung zur Abstimmung über die Fusion aufgerufen, die mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Juli 2000 erfolgen soll.
Startseite