Archiv Schneller im Wap-Netz

Wirklich praktisch ist der Zugriff auf die Wap-Welt nicht: Nutzer müssen sich meist durch lange Menüfolgen klicken, um zur gewünschten Funktion zu gelangen - selbst dann, wenn sie gezielt eine Wap-Adresse suchen. Einfacher und billiger ist es, die Wap-Adresse als "Favorit" oder "Bookmark" im Handy zu speichern, bevor man ins Netz geht - dazu braucht man auch keine Wap-Verbindung. Auf Siemens-Handys etwa wird dazu die Funktion "Internet Favoriten" gewählt und einer der leeren Einträge geändert. Nokia-Geräte bieten die Funktion über "Dienste Lesezeichen Neues Lesezeichen" an. Sobald die Adresse eingetragen ist, wird die Verbindung aufgebaut und die Seite ohne Umweg angesurft.

Jörg Schieb

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%