Set-Top-Box überzeugend Merck Finck & Co bestätigen [email protected] als "Marketperformer"

dpa-afx MÜNCHEN. Die Analysten von Merck Finck & Co haben die Aktie der am Neuen Markt notierten [email protected] International AG nach der Präsentation von "[email protected] 1000" als "Marketperformer" bestätigt. Wertpapierexperte Oliver Graf Wrangel beurteilte die Vorstellung der neuen Set-Top-Box "[email protected] 1000" in einer am Freitag in München vorgelegten Studie als überzeugend.

[email protected] 1000 sei so konstruiert, dass sie auf die verschiedenen Bedürfnisse der Benutzer zugeschnitten werden könne. Zu den möglichen Bestandteilen gehören unter anderem ein DVD-Spieler, eine Festplatte, mit der man CDs und MP3-Files hören kann und ein Internetzugang nutzen kann. Mit der Bild-im-Bild-Funktion könne der Nutzer gleichzeitig im Internet surfen und fernsehen. Die Bildqualität hat sich nach Auffassung von Wrangel im Vergleich zu den Vorgängermodellen verbessert und der "cold fire"-Prozessor von Motorola ermögliche schnelle und sichere Multimedia-Funktionen.

Sobald die ersten Set-Top-Boxen nach Israel und Großbritannien geliefert würden, werde der Aktienkurs der [email protected] positiv reagieren. Ansonsten werde sich der Titel so volatil wie in den vergangenen Monaten verhalten.

Startseite