Steigende Umsätze bei US-Unterhaltungselektronik erwartet

Die Umsätze bei Unterhaltungselektronik werden in den USA im Jahr 2002 um 3 % im Jahresvergleich steigen. Damit werde ein Rekordabsatz von 95,7 Mrd. $ erreicht, schätzte der Verbraucherverein Consumer Electronics Association (CEA) am Dienstag in Las Vegas.

dpa-afx LAS VEGAS. Besonders häufig dürften nach wie vor DVD-Player und Videorekorder über die Ladentische gehen, hieß es weiter. Die Umsätze im Jahr 2001 dürften bei 93,2 Mrd. $ gelegen haben, erwartet der Verband weiter und erhöht damit seine eigene Schätzung um drei Mrd. $.

Startseite
Serviceangebote