Steigerung des Gewinns vor EBITDA BGB bestätigt „Halten' für Telecom Italia nach Neunmonatszahlen

dpa-afx BERLIN. Die Bankgesellschaft Berlin hat ihre "Halten"-Empfehlung für die Telecom Italia-Aktien bestätigt. Die veröffentlichten Neunmonatszahlen seien keine Überraschung, begründeten die Analysten ihre Einschätzung in einer am Freitag in Berlin vorgelegten Studie.

Zuvor hatte das italienische Telekommunikations-Unternehmen eine Steigerung des Gewinns vor Zinsen Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 6,8 % gemeldet. Das Nachsteuerergebnis war hingegen um 16,2 % gefallen.

Startseite