Stellenanzeigen gingen um 70 Prozent zurück Weniger Nachfrage nach IT-Experten

Vor allem die Chancen für Internet-Experten haben sich verschlechtert.

scu DÜSSELDORF. Der Boom auf dem Jobmarkt für IT-Experten scheint vorbei zu sein: Im Vergleich zum Vorjahr haben Arbeitgeber im ersten Quartal 2002 70 Prozent weniger Stellenanzeigen geschaltet. Das ergab eine Untersuchung der IT-Fachzeitung Computerwoche in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Marktforschungsunternehmen Adecco/EMC, bei der die Stellenmärkte von rund 40 Zeitungen analysiert wurden.

Besonders deutlich war der Rückgang bei Software- und IT-Beratungshäusern und in der Telekommunikationsindustrie. Vor allem die Nachfrage nach Internet-Spezialisten, E-Commerce-Experten, Anwendungsentwicklern, Netzspezialisten und IT-Beratern brach ein. Im März beobachteten die Forscher allerdings wieder einen leichten Aufwärtstrend.

Startseite
Serviceangebote