Stillschweigen über Details Qiagen vereinbart Partnerschaft mit Kreatech

Das Biotechnologieunternehmen Qiagen hat eine Marketing- und Distributionspartnerschaft mit der Kreatech Biotechnology B.V. vereinbart.

Reuters FRANKFURT. Qiagen habe die exklusiven Rechte an Kreatechs Labeling-Technologien und Produkten in Verbindung mit RLS-Kits zur Markierung und Analyse selbstbestückter Biochips erhalten, teilte die im Auswahlindex Nemax50 des Neuen Marktes gelistete Gesellschaft am Mittwoch mit.

Qiagen habe zudem die nichtexklusiven Rechte an den ULS-Produkten von Kreatech für die Markierung und Detektion von Nukleinsäuren und Proteinen auf Biochips erhalten. Über die finanziellen Details sei Stillschweigen vereinbart, hieß es.

Die Qiagen-Aktie notierte am Mittwochvormittag in einem kaum veränderten Gesamtmarkt um 1,04 % im Minus bei 17,15 Euro.

Startseite
Serviceangebote