Archiv T-Online beteiligt sich an Springer Online-Vermarkter

Der Internetzugangsanbieter T-Online wird sich eigenen Angaben zufolge mit 50 Prozent an der Springer Online-Vermarktungsgesellschaft Interactive Media CCSP AG beteiligen.

Reuters HAMBURG. Springer und T-Online übertrügen dem neuen Joint Venture die Exklusiv-Vermarktungsrechte ihrer sämtlichen Online-Auftritte, sagte T-Online-Chef Thomas Holtrop am Dienstag in Hamburg. Der Vermarkter Interactive Media avanciere damit zum größten Online-Vermarkter in Deutschland und strebe eine führende Position in Europa an. Die Telekom-Tochter T-Online ist am Neuen Markt der Frankfurter Börse notiert. Gesellschafter des Axel Springer Verlags ist unter anderem der Medienkonzern Kirch.

Startseite
Serviceangebote