Tabaluga & Lilli EM.TV veräußert 41,9-Prozent-Anteil an TheatrO CentrO GmbH

vwd UNTERFÖHRING. Das angeschlagenen Medienunternehmen EM.TV & Merchandising AG, Unterföhring, hat seinen Refokussierungkurs fortgesetzt und sich von seinem 41,9-prozentigen Anteil an der TheatrO CentrO GmbH, Oberhausen, getrennt. Wie das Medienunternehmen am Freitag mitteilte, liegen damit wieder alle Rechte zu Tabaluga & Lilli, die in die Beteiligung eingebracht wurden, bei EM.TV und der EM.TV-Tochter Tabaluga GmbH. Damit seien die Lizenzrechte wieder frei für die uneingeschränkte Vermarktung durch EM.TV. Das TheatrO CentrO beendete das seit 1999 gespielte Musical Tabaluga & Lilli zum 30. Juni 2001 und startet mit einem neuen Programm.

Startseite