Tageshoch 4.645,38 Punkte, Tief bei 4.441,26 Zählern Neuer Markt setzt Abwärtstrend fort

Der NEMAX-50 verlor bis gegen 17.30 Uhr 169,36 Punkte auf 4.444,35 Zähler.

adx Frankfurt. Der Neue Markt hat am Mittwoch seinen Abwärtstrend fortgesetzt. Der NEMAX-50 verlor bis gegen 17.30 Uhr 169,36 Punkte auf 4.444,35 Zähler. Das Tageshoch markierten 4.645,38 Punkte, das Tief 4.441,26 Zähler.

Unter Druck standen Evotec , die um 3,81 auf 31,39 Euro sanken (-10,82 %). Das Unternehmen hatte seine Umsatzerwartungen für das dritte Quartal nicht erreicht. ADVA büßten 8,30 auf 72,65 Euro ein (-10,25 %). T-Online verbilligten sich nach Vorlage der Quartalszahlen um 2,14 auf 21,50 Euro (-9,05 %). Gegen den Trend verbesserten sich Telegate , die um 4,40 auf 77,50 Euro stiegen (+6,02 %). TelDaFax verteuerten sich um 0,15 auf 5,45 Euro (+2,83 %) und BB Biotech um 3,20 auf 143,50 Euro (+2,28 %).

Startseite