Technologiewerte belasten Deutsche Aktien drehen ins Minus

Grund für die negative Tendenz seien die hohen Verluste bei Schwergewichten wie SAP und Deutsche Telekom, so die Händler.

dpa/afx FRANKFURT. Die deutschen Aktien haben im Mittagshandel ins Minus gedreht. Der Dax fiel bis 14.20 Uhr um 1,16% auf 6.878,95 Zähler. Noch höhere Verluste verzeichnete der NEMAX 50 (Performance-Index), der 3,54% auf 4.035,93 Punkte nachließ.

Grund für die negative Tendenz seien die hohen Verluste bei Schwergewichten wie SAP und Deutsche Telekom, die den Handel belasteten, sagte ein Eurex-Händler des Credit Lyonnais. Insgesamt sei der Technologiesektor sehr schwach. SAP fielen 5,47% auf 211,49 Euro und waren damit schwächster Dax-Wert. Deutsche Telekom gaben 3,93 % auf 38,60 Euro nach. Infineon verloren 5,34% auf 44,50 Euro.

Startseite