Archiv Teures Vergnügen in luftiger Höhe - Heiraten auf dem Main Tower

Main Tower

Wolkenkratzer Festival 2001: Ein rotes Cabrio wird an der Glasfassade des Main Tower hochgezogen.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein teures Vergnügen in luftiger Höhe bietet die Stadt Frankfurt allen Heiratswilligen an: die Eheschließung im 53. der 56 Stockwerke des Main-Towers.

Das Standesamt habe mit dem Hessischen Rundfunk vereinbart, dass dieser jeden Freitagvormittag das höchste Fernsehstudio Deutschlands in dem 200 Meter hohen Gebäude für Hochzeiten zur Verfügung stellt, berichtete die Stadt am Freitag. Paare müssen aber 1198 Euro berappen, um über den Dächern Frankfurts «ja» sagen zu können.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%