Visitenkarten für Outlook digitalisieren

Mit einer neuen Software wird das Einlesen von Visitenkarten zum Kinderspiel

Die Software Cardscan 6 ist auf das Einlesen von Visitenkarten per Scanner spezialisiert. Mit Hochformaten hat das Programm dabei ebenso wenig Schwierigkeiten wie mit kleinen Schrifttypen; lediglich bei Sondermaterialien oder rein geprägten Karten versagt es seinen Dienst. Erkannte Informationen werden weitgehend fehlerfrei dem richtigen Typus - Name, Telefonnummer, Adresse - zugeordnet und in der internen Datenbank aufgenommen. Per Mausklick lassen sie sich dann in PC-Programme wie Outlook, ACT! und Notes, auf Organizer oder auch auf Handy übernehmen. Rund 200 DM netto muss man für die deutschsprachige Version veranschlagen.

fgo

Startseite