Vor Konjunkturdaten Wall Street im Plus erwartet

Die Aktienmärkte in New York dürften nach Einschätzung von Händlern am Freitag freundlich eröffnen.
Foto: dpa

Foto: dpa

Reuters NEW YORK. Neue Konjunkturdaten könnten kurz nach der Eröffnung laut Händlern neue Impulse bringen. Die maßgeblichen Terminkontrakte auf die wichtigsten US-Aktienindizes notierten kurz vor Handelsbeginn im Plus und wiesen damit ebenfalls auf zunächst steigende Kurse hin.

Befürchtungen, dass der Anstieg bei Technologie-Werten bereits einer Konjunkturerholung zu stark voraus eilt, könnten eine Rally verhindern, sagten Händler. "Es gibt einen konservativen Ansatz in der Marktpsychologie und daraus folgt der Unwillen, Phantasiepreise für Tech-Werte zu zahlen", sagte Analyst Larry Wachtel von Prudential Securities.

Der Dow-Jones-Future stieg um 55 Punkte. Der Nasdaq-Future legte sechs Punkte zu. Der S&P-Future gewann 5,5 Zähler. Auch die indikative Berechnung des Dow-Jones aus dem Frankfurter Xetra-Handel zeigte ein Plus von 0,5 %.

Startseite