Vorbericht Kräftige Kursabschläge an der Wall Street erwartet

Händler erwarten, dass der Dow-Jones-Index rund 90 Punkte zur Eröffnung verliert, während der Nasdaq-Index etwa 83 Punkte verlieren dürfte.

vwd LONDON. Mit kräftigen Abschlägen werden vornehmlich US-Technologiewerte am Freitag in London gehandelt. Auf stark fallende Notierungen deutet auch der Nasdaq-Future hin, der gegen 15.09 Uhr MEZ mit 2,6 % im Minus notiert, während der S&P-500-Future 0,9 % verliert. Vor allem Dell verzeichnen einen Kurseinbruch auf rund 25 $ nach einem Schlussstand von 28,38 $ in New York. Dell hatte nach Börsenschluss Quartalszahlen bekannt gegeben und angekündigt, dass das Umsatzwachstum im kommenden Jahr eher bei 20 % als bei den vormals üblichen 30 % liegen werde.

Händler erwarten, dass der Dow-Jones-Index rund 90 Punkte zur Eröffnung verliert, . Intel leiden unter einer Abstufung auf "Neutral" von "Outperform" durch Morgan Stanley Dean Witter und fallen auf 37,50 $ nach 41,38 $ in New York. Der Dow-Jones-Index hatte am Donnerstag 0,7 % bzw. 72,81 Punkte auf 10 834,25 abgegeben. Der Nasdaq-Index verlor ein Prozent bzw. 31,35 Zähler auf 3 200,35 Stellen. Der S&P-500-Index büßte 0,6 % oder 9,14 Punkte auf 1 400,14.



Startseite