Was Ex-Banker aus den USA heute tun

Banker, die der Wall Street den Rücken kehrten, fanden die unterschiedlichsten Beschäftigungen. Einige Beispiele:

Barton Biggs, Gründer von Morgan Stanley Investment Management und Chefstratege: Der 70jährige gründet den neuen Hedge Fund Traxis Partners zusammen mit Ex-Kollegen bei Morgan Stanley.

Winthrop Smith Jr., einst Chairman von Merrill Lynch International: Er übernahm mit anderen Investoren das Ski-Zentrum Sugarbush in Vermont. Smith gehörte zur Top-Riege bei Merrill, die das Rennen um den Chefsessel verlor und gehen musste.

Carlos Asilis, oberster US-Stratege von JP Morgan: Er kehrt nach einem Streit ums Gehalt zurück zum Hedge Fund Vega Asset Management, wo er arbeitete, bevor JP Morgan ihn 1999 abwarb.

Christopher Shilakes, Software-Analyst bei Merrill Lynch: Ging mit 36 Jahren in den Vorruhestand und plant, mit seiner Frau und seinen beiden Kindern eine fünfmonatige Autotour durch die USA zu machen.

Startseite
Serviceangebote