Weltcup Super G: Cuche im letzten Rennen vorn Eberharter gewinnt Super-G-Weltcup

Stephan Eberharter hat nach dem Gesamtweltcup und dem Abfahrts-Weltcup auch die Saisonwertung im Super-G gewonnen.

dpa ALTENMARKT-ZAUCHENSEE. Dem Österreicher genügte am Donnerstag beim alpinen Saisonfinale in Altenmarkt-Zauchensee ein 4. Platz, um sich die kleine Kristallkugel zu sichern. Das letzte Super-G-Rennen des Winters gewann der Schweizer Didier Cuche in 1:25,53 Minuten vor dem Österreicher Fritz Strobl (1:25,88 Minuten) und Alessandro Fattori (1:26,14) aus Italien. Deutsche Skirennfahrer waren nicht am Start.

Startseite