Yahoo: Finanzinformationen für Privatanleger

Auf der Suche nach neuen Einnahmemöglichkeiten wird Yahoo einen neuen kostenpflichtigen Service anbieten. Zusammen mit der Finanzagentur Thomson Financial wird Yahoo Kunden, die sich zuvor anmelden müssen, Finanzinformationen liefern.
  • WALL STREET CORRESPONDENTS

So wird es künftig möglich sein, Analysen der Investment- und Brokerhäuser zu bestellen. Dabei bietet Yahoo verschiedene Datenpakete an, die zwischen 15 und 50 Dollar im Monat kosten. Das Management von Yahoo versucht, das Unternehmen aus der Abhängigkeit des Werbegeschäfts zu befreien und wird künftig verstärkt Dienste offerieren, die abonniert werden müssen. Mit dem neuen Angebot konkurriert Yahoo mit dem Internetfinanzdienstleister Multex.com.

Startseite
Serviceangebote