Zeitungsbericht Vorstandswechsel bei Thyssen-Krupp

Der Aufsichtsrat des Stahl-Konzerns Thyssen-Krupp soll nach einem Zeitungsbericht am Freitag über zwei neue Vorstandsmitglieder entscheiden.

HB ESSEN. Nach Informationen der "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung" (Freitagausgabe) soll der Bertelsmann - Manager Edwin Eichler künftig für das Segment Werkstoffe zuständig sein. Er werde auch zum Vorstandschef von Thyssen-Krupp Materials ernannt. Ralph Labonte, bisher bei Thyssen-Krupp Automotive, soll dem Bericht zufolge neuer Arbeitsdirektor werden. Eichler werde am 1. Oktober die Nachfolge von Hans-Erich Forster antreten. Labonte werde für den am Jahresende in Ruhestand gehenden Dieter Henning auf den Posten kommen, berichtet die Zeitung.

Startseite
Serviceangebote