Zum 31. August 2001 James Orchard verlässt ZF Friedrichshafen

vwd FRIEDRICHHAFEN. James C. Orchard, Mitglied der Unternehmensleitung des Kfz-Zulieferers ZF Friedrichshafen AG und zuständig für die Regionalbereiche Nord- und Südamerika, verlässt das Unternehmen zum 31. August 2001. Die Verantwortung für Südamerika wird nach ZF-Angaben vom Donnerstag von Wolfgang Vogel, Vorstandsmitglied und Leiter des Unternehmensbereichs Nkw-/Sonder-Antriebstechnik, übernommen.

Für den Regionalbereich Nordamerika wird die Verantwortung bis zur Klärung der Nachfolge Orchards vom ZF-Vorstandsvorsitzenden Siegfried Goll kommissarisch wahrgenommen.

Startseite