Zweigstelle der HSBC-Bank Geiselnahme in Londoner Bank unblutig beendet

Eine Geiselnahme in einer Bank im Zentrum von London ist am Donnerstag unblutig beendet worden.

HB/dpa LONDON. Beide Täter wurden von der Polizei abgeführt.

Die Geiselnehmer hatten in der Filiale unweit des Buckingham-Palastes vier Angestellte in ihre Gewalt gebracht. Daraufhin umstellten bewaffnete Polizisten die Bank.

Startseite
Serviceangebote