Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Zum Jubiläums-Special von Handelsblatt Online

Pathfinder – Tag der Inspiration „Ich glaube nicht an die Führung mit harter Hand“

Jürgen Fitschen hatte eine Pferdetrainerin dabei, Dieter Zetsche einen Choreografen: In Berlin sprachen Top-CEOs mit Menschen, die sie inspirieren, über die Unternehmensführung von morgen – und tanzten den Zombie-Tanz.
05.05.2016 - 19:46 Uhr
Beim Pathfinder-Event des Handelsblatt tauschten sich Manager, junge Talente und Management-Experten aus. Quelle: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt
Treffen im Tempodrom

Beim Pathfinder-Event des Handelsblatt tauschten sich Manager, junge Talente und Management-Experten aus.

(Foto: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt)

Düsseldorf Die Jubiläumsparty des Handelsblatts am Vorabend hatte ganz im Zeichen des Optimismus gestanden. Und auch am Morgen danach ging es wieder um die Lust an der großen Herausforderung namens Zukunft. Zum vierten Mal hatte das Handelsblatt zu Pathfinder geladen. Einem Tag der Inspiration, bei dem nicht einfach Topmanager jungen Leuten die Welt erklären. Sondern bei dem sich alle Gäste gemeinsam auf eine Entdeckungsreise zu neuen Ideen begeben. Die Grundausstattung für diese Expedition: sieben CEOs, rund 600 Nachwuchs-Führungskräfte und sechs Überraschungsgäste.

Die Vorstandschefs der Dax-Schwergewichte Allianz, Daimler, Deutsche Bank und Siemens waren ebenso vor Ort wie die Chefs der Techniker Krankenkasse, des Bundesverbands der Deutschen Industrie und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte. Die Topmanager ließen das Publikum teilhaben an ihrer Vision des Unternehmens von morgen – und antworteten auf die durchaus kritischen Fragen des jungen Publikums.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%