Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Internetstars Die neuen Meinungsmacher aus dem Netz

Fernsehen? Jugendliche gucken lieber Youtube, klicken millionenfach auf Videos von Beautyqueens und Gamern. Die Stars im Netz machen auch im realen Leben Kasse. Doch mit ihrem Einfluss steigt auch die Verantwortung.
Der 22-Jährige hat 2,8 Millionen Abonnenten bei Youtube, 1,6 Millionen Follower bei Twitter und mehr als 600.000 Facebook-Fans. Quelle: PR
Internetstar Dner mit Fans

Der 22-Jährige hat 2,8 Millionen Abonnenten bei Youtube, 1,6 Millionen Follower bei Twitter und mehr als 600.000 Facebook-Fans.

(Foto: PR)

Düsseldorf Mitten ins Gespräch platzt der Chef des Kölner Fotostudios, er hat seinen Sohn dabei. „Kannst du kurz auf das Shirt schreiben?“, fragt der Junge, die Stimme zittert. Felix von der Laden schnappt sich einen Stift. „Wie heißt du?“ – „Josh“ – „Hallo Josh! Wollen wir noch ein Foto machen?“ Er nimmt dem Jungen das Handy ab, knipst ein Selfie. Dann verabschiedet er sich höflich, der junge Fan ist glücklich, das Interview geht weiter.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Internetstars - Die neuen Meinungsmacher aus dem Netz