Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Keine Stellungnahme Bundeskanzler adoptiert Kind

Bundeskanzler Gerhard Schröder und seine Ehefrau Doris Schröder-Köpf haben nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ ein dreijähriges Mädchen adoptiert.

HB MÜNCHEN/HANNOVER. Die kleine Viktoria habe bis vor wenigen Wochen noch in einem russischen Kinderheim gelebt und vergrößere jetzt den Kanzler-Haushalt in Hannover, berichtet das Münchner Blatt in seiner Dienstag-Ausgabe

.

Für das Ehepaar Schröder ist es das zweite Kind neben der 13-jährigen Tochter Klara. Das Bundespresseamt wollte am Montagabend zu der Zeitungsmeldung nicht Stellung nehmen: „Über Privatangelegenheiten des Kanzlers werden wir uns grundsätzlich nicht äußern“, hieß es auf Anfrage in Berlin.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%