Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ausgabe zum Download

Handelsblatt Magazin N° 3 – März 2019

Ein Besuch in den Kellerateliers des chinesischen Künstlers und Systemkritikers Ai Weiwei, Schauspieler Daniel Brühl über die Planbarkeit einer Hollywood-Karriere, die Bauhaus-Highlights von sechs klugen Köpfen.

68 Seiten im PDF-Format zum Download

INHALT

08 – Weltmarkt: Doha gönnt sich eine ganz besondere architektonische Stil-Blüte / Moskauer Hip-Hopper eröffnet Waschsalon der Extraklasse
10 – Sechs Richtige: Termine im Mai
12 – Kantinenkritik: Lenovo
14 – Blick-Wechsel: Was war, was ist, was kommt, was bleibt? Vier Kolumnistinnen führen Buch.
16 – Titel: Ein Besuch in den Kellerateliers des chinesischen Künstlers und Systemkritikers Ai Weiwei
28 – 100 Jahre Bauhaus: Sechs Kuratoren präsentieren ihre Lieblingsobjekte von einst bis jetzt
42 – Warenkorb: Schöner Shoppen mit dem Bauhaus
44 – Das Prinzip: Der Comic-Riese Marvel
46 – Interview: Daniel Brühl über die Planbarkeit einer Hollywood-Karriere, Erfolg ohne Schauspielausbildung und die Erotik der spanischen Sprache
54 – Architektur: Wenn Banken und Kirchen nach neuer Verwendung suchen
62 – Na Logo: Fitbit / Zahl-Tag: Brexit
65 – Ruhe bitte! Schwester Catherine aus Lourdes
66 – Das letzte Wort von Richard David Precht

Serviceangebote