Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Auktionen Globaler Ansturm auf den Übervater Picasso

Bei den Londoner Auktionen für Impressionismus und Moderne übertrafen Werke von Pablo Picasso die Erwartungen mit Spitzenpreisen.
Kunst-Auktionen News: Aktuelle Meldungen zu Kunst-Auktionen Quelle: Sotheby's/VG Bild-Kunst
Pablo Picasso

Pablo Picasso, femme au béret et à la robe quadrillée (Marie-Thérèse Walter), Öl auf Leinwand, 55 x 46 cm

(Foto: Sotheby's/VG Bild-Kunst)

London Zu den glücklichen Gewinnern in London zählten die Sammler, die sich vor einigen Monaten entschlossen hatten, sich von ihren Arbeiten von Pablo Picasso zu trennen. Der globale Ansturm auf den künstlerischen Übervater des 20. Jahrhunderts hat anscheinend keine Grenzen, weder was den Inhalt, den Zeitraum noch das Medium betrifft. Alles verkaufte sich diese Woche – und zwar bei weltweiter Nachfrage – zu guten Preisen. Sotheby’s Helena Newman nannte das „den anhaltenden globalen Reiz Picassos“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Auktionen - Globaler Ansturm auf den Übervater Picasso

Serviceangebote