Buch über die US-Arbeiterschaft Starbucks statt Stahlwerk

Die US-Arbeiterschaft wendet sich nach links? Auf den ersten Blick leistet sich Autorin Tamara Draut in ihrem neuen Buch eine krasse Fehldiagnose. Lesenswert ist es dennoch – und ihre Prophezeiung längst nicht widerlegt.
Die klassischen Fabrikjobs verschwinden. Quelle: AP
Arbeiter in Detroit

Die klassischen Fabrikjobs verschwinden.

(Foto: AP)

DüsseldorfWer revolutionäre Bücher schreibt, kann leicht alt aussehen. Das musste der US-Politikwissenschaftler Francis Fukuyama erfahren, der 1992 das „Ende der Geschichte“ vorhersagte, den finalen weltweiten Siegeszug von Demokratie und Marktwirtschaft. Der Aufstieg des autokratischen Chinas und des radikalen Islams widerlegte Fukuyama fundamental, argumentierten seine Kritiker.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%