Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kinostart von Captain America Welche Filmhelden die Nazis das Fürchten lehrten

In Stars & Stripes begibt sich Captain America nun auch im Kino auf große Nazi-Jagd und befindet sich damit in illustrer Gesellschaft. Wir zeigen, wer der braunen Gefahr in 70 Jahren Kinogeschichte die Stirn bot.
1 Kommentar

Captain America - The First Avenger (2011)

Mit „Captain America - The First Avenger“ kommt die Geschichte des Comichelden im Stars-and-Stripes-Anzug erstmals auf die große Leinwand. Die Story: Steve Rogers (gespielt von Chris Evans) meldet sich 1942 zum Kriegsdienst gegen die Nazis, wird jedoch für untauglich befunden und ausgemustert. Enttäuscht über die Zurückweisung der Army begibt er sich freiwillig in das sogenannte Rebirth-Programm und wird so zum Supersoldaten „Captain America“, der fortan gegen die HYDRA-Organisation des Hitler-Schergen Johann Schmidt (Hugo Weaving) ins Feld zieht.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Hellboy (2004)
Seite 123456789101112Alles auf einer Seite anzeigen

1 Kommentar zu "Kinostart von Captain America: Welche Filmhelden die Nazis das Fürchten lehrten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • hätten, wenn , aber.....
    Und weshalb haben sie nicht gewonnen ?