Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Olafur Eliasson im Interview „Die Schönheit okkupieren“

Olafur Eliasson ist ein weltweit gefragter Künstler. Er hat Zugang zu Bill Gates, Kofi Annan und Michael Bloomberg. Im Interview spricht er über Politik, Poesie und seine aktuelle Ausstellung in der Langen Foundation.
16.04.2015 - 20:00 Uhr
Der Künstler in seinem Berliner Studio. Quelle: Steffen Roth für Handelsblatt
Olafur Eliasson

Der Künstler in seinem Berliner Studio.

(Foto: Steffen Roth für Handelsblatt)

Berlin Das Gespräch in der ehemaligen Brauerei im Berliner Pfefferberggelände verzögert sich. Noch isst der Künstler mit Filmemacher Wim Wenders zu Mittag. Olafur Eliasson, 48, hat zwei Köche angestellt, die täglich für fast 80 Studiomitarbeiter vegetarisch kochen. Darunter sind Handwerker, Architekten, Archivare, Grafiker und Techniker. Wir dürfen durch die Ateliers schlendern, die sich auf fünf Etagen ausbreiten. Überall Architekturmodelle, mathematisch-sphärische Konstruktionen, dazu Gesteinsbrocken, Glasproben und und Hunderte von Glühlampen. Diese Alchemisten-Atmosphäre passt gut zu einem Künstler, der zwar die Natur in Kunst zu verwandeln versteht, dem es aber letztlich vor allem um gesellschaftliche Fragen geht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Olafur Eliasson im Interview - „Die Schönheit okkupieren“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%