Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rundgang zum Photo Weekend Lichtblicke in Düsseldorf

Noch bis Sonntag findet das sechste „Photo Weekend“ statt. 70 Galerien und Institutionen der Landeshauptstadt präsentieren aktuelle, historische und überraschende Positionen der Fotokunst. Ein Rundgang.
Abbild einer Gesellschaft, die nur mehr ökonomischen Werten huldigt. Quelle: Kanjo Také; Galerie Shia Bender
Kanjo Také „Moneytu“

Abbild einer Gesellschaft, die nur mehr ökonomischen Werten huldigt.

(Foto: Kanjo Také; Galerie Shia Bender)

Düsseldorf Viele begeistern sich für die Kunst der Fotografie. Mit ihren unterschiedlichen Bildstrategien lockt sie auch Menschen in Galerien und Ausstellungen, die dort sonst eher selten anzutreffen sind. Mit über 70 Veranstaltungen ist das sechste Düsseldorf Photo Weekend (3. bis 5. Februar 2017) weniger ein Branchentreff, als vielmehr eine Liebeserklärung an die Lichtbildnerei in all ihren Facetten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rundgang zum Photo Weekend - Lichtblicke in Düsseldorf

Serviceangebote