Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dress for Success Wenn sich Strümpfe auf die Socken machen

Beinkleider verschwinden komischerweise nie paarweise – immer nur einzeln. Und auffällig oft in der Waschmaschine. Was hilft gegen Single-Socken? Barfuß oder Netz-Strümpfe als Abo oder aber auch Gruppen-Socks.
Kommentieren
Sockenpaare können auch Gegner sein – vor dem Fernseher und in der Waschmaschine. Quelle: dpa
Statement-Socke funktioniert auch einzeln

Sockenpaare können auch Gegner sein – vor dem Fernseher und in der Waschmaschine.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Das Phänomen kennt Jedermann: Waschmaschine frisst Socke. Im Schleudergang. Immer nur eine. Die andere wird hinterlistiger Weise wieder ausgespuckt. Generationen haben sich auf die Socken (...) gemacht, um zu erforschen, in welchen (Abwasser-)Kanälen die Dinger wohl verschwinden.

Vergeblich. Tüftler haben Plastikklammern entwickelt, die die Paare während der Waschgänge untrennbar miteinander verbinden sollen. Vergeblich. Bei diversen Tests verschwanden sogar die Klammern – natürlich nicht, ohne eine Socke mitzunehmen.

Ich hab ja den dringenden Verdacht, dass die Socken-Stricker in die Sache verstrickt sind, sich womöglich sogar mit den Waschmaschinen-Bauern zusammengetan haben. Wahrscheinlich haben sie auch 1998 den Lost Socks Memorial Day am 9. Mai ausgerufen. Parole: Verlierer aller Socken vereinigt Euch und tragt an diesem Gedenktag stolz eure unterschiedlichen Single-Socken.

Es soll ja Männer geben (oder sind’s deren Partnerinnen?), die immer gleich zwei oder drei identische Paare langweiliger Socken kaufen. Wenn eine Socke verschwindet, hat man noch zwei bis drei identische in der Schublade. Doch solcherart Partnertausch unter Accessoires ist auch keine Lösung, sondern nur eine Zeitfrage. Irgendwann bleibt wieder nur eine einzige Socke übrig.

Handelsblatt-Autorin Inge Hufschlag schreibt über Mode und Lifestyle. Quelle: Alexander Basta
Inge Hufschlag

Handelsblatt-Autorin Inge Hufschlag schreibt über Mode und Lifestyle.

Es gibt elegantere Lösungen. Die einfachste, gut ab Mai zu praktizieren: barfuß in die Schuhe schlüpfen. Ist natürlich nicht Jedermanns Sache. Dann böte sich noch ein Socken-Abo an, um den ständigen Nachholbedarf auszugleichen. Blacksocks zum Beispiel nimmt für sich in Anspruch, Erfinder des Socken-Abos zu sein. Seit 1999 gibt es Smart Socks für das Kind im Manne: mittels eingestrickter Technologie sortiert er per iPhone-App seine Söckchen und findet sogar Ausreißer wieder.

Waschmaschinen mögen eher Männersocken
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

0 Kommentare zu "Dress for Success: Wenn sich Strümpfe auf die Socken machen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote