Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Volkswagen hat an diesem Montag seinen neuen Mobilitätsdienst Moia mit 100 Fahrzeugen an den Start gebracht. Hält er, was er verspricht? Ein Selbsttest.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der Autor hat in diesem Selbstversuch gleich bewiesen, dass die Kunden, die früher mit vielen anderen in einem grossen Bus/Bahn etc. gefahren sind, jetzt in kleinen Vans mitfahren würden und die grossen Busse/Bahnen wohl leerer werden.
    Soll nicht der Autofahrer animiert werden, sein Auto stehen zu lassen bzw. gar nicht erst ein neues anzuschaffen ? Stattdessen werden Kunden aus vorhandenen öffentlichen Verkehrsmitteln abgezogen und durch die mangelnden Einnahmen werden wohl wieder die Steuerzahler für die Differenzen blechen müssen.