Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Falkensteins Weinmacher Nach Großväter Art

Auf einem Weingut hoch über dem Mittelmeer führen Laurent und Julien Brechet das Erbe ihres Großvaters fort. Ihr Rotwein duftet nach Rauch, Salz und Erde und passt perfekt in die Grillsaison.
Pit Falkenstein ist Weinjournalist aus Köln. Quelle: www.uta-wagner.com
Sinn für Trauben

Pit Falkenstein ist Weinjournalist aus Köln.

(Foto: www.uta-wagner.com)

Gabriel Meffre stammte aus der Landwirtschaft. Als Junge verkaufte er Gemüse auf dem Markt. Er war noch keine zwanzig, als er mit Wein zu handeln begann. Mit atemberaubender Tüchtigkeit baute er ein beachtliches Unternehmen auf. Später hatte er so viel Geld, dass er Weingüter kaufen konnte wie andere Leute Möbel, vor allem in seiner Heimat im Rhône-Tal.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Falkensteins Weinmacher - Nach Großväter Art