Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Masken

Die Serie „Haus des Geldes“ beeinflusst die Kostüme zu Halloween.

(Foto: AFP)

Halloweenkostüme 2019 Ob Brexit, Joker oder Netflix: Mit diesen Kostümen liegen Sie im Trend

Das Gruselfest Halloween steht wieder vor der Tür. Wir stellen Ihnen acht Kostüme jenseits von Vampiren und Zombies vor.
Kommentieren

Düsseldorf Die Planungen rund um das Gruselfest Halloween gehen langsam in die heiße Phase. Da taucht natürlich die obligatorische Frage nach einem geeigneten Kostüm auf. Um in diesem Jahr auf Halloween-Partys zu glänzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Mancher wird von den Halloween-Klassikern wie Vampiren, Zombies, Hexen oder Teufeln gelangweilt sein. Warum also nicht von aktuellen Kostüm-Trends inspirieren lassen? Wie immer hat vor allem die Film- und Serienlandschaft einiges zu bieten; viele Halloween-Anhänger werden sich also auch in diesem Jahr an erfolgreichen Kinofilmen und ihren Lieblingsserien orientieren. Doch auch eine Politik-Referenz könnte eine vielleicht nicht ganz ernst gemeinte Rolle bei den Gruselkostümen spielen.

Welche Halloweenkostüme 2019 besonders im Trend liegen, zeigt eine Analyse der Mode-Suchmaschine Lyst. Anhand von Suchanfragen von Onlineshoppern und Erwähnungen in den sozialen Medien ist die folgende Liste entstanden.

Diese Halloweenkostümen sind 2019 im Trend

Joker

Joaquin Phoenix spielt die Hauptrolle im Film „Joker“. Quelle: AP
Verrückter Clown

Joaquin Phoenix spielt die Hauptrolle im Film „Joker“.

(Foto: AP)

Kein Film sorgt derzeit für mehr Aufsehen als die von Todd Phillips inszenierte Comicverfilmung des Batman-Schurken Joker. Viele sind sich einig, dass niemand die Rolle des verrücktgewordenen Clowns besser spielt als Joaquin Phoenix. Und dass der Film gut zu Halloween passt, zeigt allein die Tatsache, dass Menschen in den USA wegen zu extremer Gewaltszenen und Psycho-Spielchen im Film frühzeitig das Kino verließen.

Elf Jahre nach dem Film „Batman: The Dark Night“, in dem Heath Ledger den Joker spielte, wird die Figur erneut zum Erfolg und Kostüm-Vorbild. Die „Bewegung“, die sich innerhalb des Films um den Joker entwickelt, könnte sich in harmloser Form also im realen Leben fortführen.

Stranger Things

Ein Stranger-Things-Fan kleidet sich wie die Figur Steve Harrington. Quelle: AP
Matrosen-Kostüm

Ein Stranger-Things-Fan kleidet sich wie die Figur Steve Harrington.

(Foto: AP)

In diesem Jahr kam die dritte Staffel des Serien-Hits „Stranger Things“ auf Netflix heraus. Seit kurzem ist klar, dass auch eine vierte Staffel erscheinen wird. Bekannt ist dabei bislang nur, dass die Geschichte nicht mehr in der Kleinstadt Hawkins spielen wird.

Für Halloween und die damit verbundene Suche nach einem passenden Horror-Kostüm ist die Mystery-Serie eine echte Bereicherung. Man kann sich zum einen mit der Mode der 80er Jahre austoben und versuchen, die Outfits der verschiedenen Charaktere der Serie zu treffen. Eine andere Möglichkeit ist der Matrosen-Look von Steve „The Hair“ Harrington bei seinem Arbeitgeber „Scoops Ahoy“. Aus Daten von Lyst geht hervor, dass die Suchbegriffe „Matrosenuniform“ und „Matrose“ verstärkt eingegeben wurden.

Once Upon a Time in Hollywood

Leonardi DiCaprio in einer Szene des Films „Once Upon a Time in Hollywood“. Quelle: AP
Hollywood-Style

Leonardi DiCaprio in einer Szene des Films „Once Upon a Time in Hollywood“.

(Foto: AP)

Kaum ein Weg führt in diesem Jahr an dem Film „Once Upon a Time in Hollywood“ vorbei. Quentin Tarantino ließ sich von realen Settings rund um die Villa Roman Polanskis beeinflussen und sorgt mit der Sekte rund um den Massenmörder Charles Manson für blanken Horror.

Die im Kinofilm abgebildeten 60er-Jahre dürften sich somit vielleicht auch in einigen Halloween-Verkleidungen finden. Lyst verzeichnet eine enorme Nachfrage nach Stiefeln, Miniröcken und Leder-Trenchcoats in Amerika und Großbritannien.

Karl Lagerfeld

Der Designer Karl Lagerfeld in seinem typischen Kleidungsstil. Quelle: AP
Markanter Auftritt

Der Designer Karl Lagerfeld in seinem typischen Kleidungsstil.

(Foto: AP)

Die Modeikone ist Anfang des Jahres verstorben. Allein aus diesem Grund werden viele Fans ihm in diesem Jahr durch ein Kostüm Tribut zollen wollen. Sein markantes Auftreten mit schwarzem Anzug, weißem Hemd mit hohem Kragen, schwarzer Sonnenbrille, Handschuhen und dem weißen Zopf wirkt mysteriös und eignet sich so auch als Kostüm für Halloween. Diese typischen Artikel sind bei Lyst nach dem Tod des Modeschöpfers sehr gefragt. Bei dem Look darf aber auch seine Katze Choupette nicht fehlen.

Es, Kapitel 2

Bill Skarsgård spielt den Pennywise im Thriller „Es“. Quelle: AP
Clown Nummer zwei

Bill Skarsgård spielt den Pennywise im Thriller „Es“.

(Foto: AP)

Vielleicht nehmen die Clowns in diesem Jahr auf den Halloweenpartys das Zepter in die Hand. Denn neben dem Joker läuft derzeit auch der zweite Teil von Stephen Kings Horror-Klassiker „Es“ in den Kinos.

Die Maskerade des Clowns Pennywise, der im Film von Bill Skarsgård gespielt wird, ist aber wahrscheinlich etwas schwieriger nachzuahmen als die des Jokers. Bleibt nur noch die Frage, welcher der Clowns mehr Grusel hervorruft.

Haus des Geldes

Die Maske in der Serie „Haus des Geldes“ ist angelehnt an den Maler Salvador Dali. Quelle: AFP
Maske und roter Overall

Die Maske in der Serie „Haus des Geldes“ ist angelehnt an den Maler Salvador Dali.

(Foto: AFP)

Ein weiterer Serienhit von Netflix darf in der Aufreihung ebenfalls nicht fehlen. Immerhin kam in diesem Jahr die dritte Staffel der spanischen Serie „Haus des Geldes“ heraus. Auch Staffel 4 scheint in den Startlöchern zu stehen, wenn man der Internet-Gerüchteküche glauben schenken will.

Die Geschichte, die mit einem nahezu perfekt inszenierten Bankraub begann, machte ein ganz bestimmtes Outfit berühmt: ein roter Overall mit Salvador Dali-Maske. Dieses Kostüm nachzustellen ist nicht schwer – und bringt in Kombination mit einer Maschinengewehr-Attrappe auch echten Thrill.

Maleficent 2

Angelina Jolie in einer Szene des ersten Maleficent-Films aus dem Jahr 2014. Quelle: dpa
Dunkle Fee

Angelina Jolie in einer Szene des ersten Maleficent-Films aus dem Jahr 2014.

(Foto: dpa)

Ein weiterer Kinofilm, der sich in den Verkleidungen zu Halloween widerspiegeln dürfte, ist der zweite Teil der Disneyerzählung „Maleficent“. Die neuinterpretierte Fassung des Märchens Dornröschen wird vor allem von der Hauptdarstellerin Angelina Jolie getragen, die die dunkle Fee Maleficent spielt.

Die schwarze Kostümierung mit den markanten Hörnern ist beliebt und wurde beispielsweise schon von US-Model Grace Elizabeth auf Heidi Klums Halloween-Party 2017 getragen.

Union Jack

Das Union Jack-Outfit besteht zum Großteil aus den Nationalfarben Großbritanniens. Quelle: AP
Pro-Brexit-Demonstrant

Das Union Jack-Outfit besteht zum Großteil aus den Nationalfarben Großbritanniens.

(Foto: AP)

Der 31. Oktober kann vor allem in Großbritannien zu einem wirklich erschreckenden Tag werden – und das nicht unbedingt wegen Halloween. Das Fest der Toten fällt genau mit dem geplanten Austrittsdatum der Briten aus der EU zusammen.

Um ein bittersüßes Kostüm für den Gruselabend zu tragen, eignet sich also vor allem der Union Jack, wie ihn auch manche Brexit-Befürworter ernsthaft tragen. Bei Lyst sind die Suchanfragen nach der britischen Flagge deutlich angestiegen. Dabei sind vor allem Westen in der Optik aus blau, weiß und roten beliebt.

Das deutsche Topmodel ist bekannt für seine aufwendigen Kostüme. Quelle: dpa
Heidi Klum als Werwolf

Das deutsche Topmodel ist bekannt für seine aufwendigen Kostüme.

(Foto: dpa)

Ob man den Trend getroffen hat, wird man dann natürlich spätestens mit der Veröffentlichung der Fotos von Heidi Klums berühmter Halloween-Party sehen. 2017 verkleidete sich das Topmodel als Werwolf aus dem Thriller-Video von Michael Jackson.

In diesem Jahr würde ein Michael-Jackson-Kostüm durch die sehr kontrovers diskutierte Dokumentation „Leaving Neverland“ aus diesem Jahr allerdings einen fiesen Beigeschmack bekommen.

Mehr: Darf der als Kinderschänder beschuldigte Popstar Michael Jackson Thema einer Ausstellung sein? Eine TV-Doku setzt die Bundeskunsthalle unter Rechtfertigungsdruck.

Startseite

Mehr zu: Halloweenkostüme 2019 - Ob Brexit, Joker oder Netflix: Mit diesen Kostümen liegen Sie im Trend

0 Kommentare zu "Halloweenkostüme 2019: Ob Brexit, Joker oder Netflix: Mit diesen Kostümen liegen Sie im Trend"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.