Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Jürgens Weinlese Die leckersten Weine von Aldi und Co.

Weinautorin Cordula Eich hat die neuen Jahrgänge in den Supermärkten und Discountern getestet und fürs Handelsblatt exklusiv 50 Weine zusammengestellt – unter anderem die Preis-Genuss-Knaller und die besten Partytropfen.
20.09.2015 - 17:24 Uhr
Das Buch von Cordula Eich bietet angesichts des umfangreichen Weinangebots im Lebensmittelhandel eine Orientierung. Quelle: Imago
Die besten Weine im Lebensmittelhandel

Das Buch von Cordula Eich bietet angesichts des umfangreichen Weinangebots im Lebensmittelhandel eine Orientierung.

(Foto: Imago)

Düsseldorf Schnüffeln, schlürfen, schmatzen, spucken: Jedes Jahr stürzt sich Cordula Eich mit ihrem Team in das „Dickicht des vergorenen Traubensafts“, wie sie selbst schreibt. Gemeint sind die Weine in deutschen Supermärkten, die die Autorin jedes Jahr verkostet und deren Ergebnisse sie niederschreibt. Nachzulesen im „Super Schoppen Shopper“.

Jedes Jahr steht die Verkostung unter einem neuen Motto: Vor zwei Jahren unternahm Eich als Agentin 075 ihre Mission Weinregal. So trug jeder Supermarkt einen Filmtitel aus einem der 007-Filme und sie unterteilte die Weinwelt der Supermärkte in Gut und Böse.

Vergangenes Jahr hieß das Motto „Wissenschaft, die Wissen schafft“. Dabei bot sie, ganz im Sinne der Wissenschaft, Informationen über die verschiedenen Aromen und Geschmacksnoten von Weiß- und Rotweinen. Eine Hilfestellung für Weintrinker, die ihr Wissen erweitern wollen. In diesem Jahr ist Cordula Eich Medizinerin und bietet „erste Hilfe für den Weinkauf beim Einkauf“.

Allerdings gibt es 2015 keine gedruckte Version des „Super Schoppen Shopper“, trotz einer bisherigen Auflage zwischen 40.000 bis 50.000 Stück pro Jahr und eines Verkaufspreises von 9,99 Euro. „Der Produktionsstress eines Buches wäre aufgrund gesundheitlicher Probleme zu groß gewesen“, sagt Cordula Eich. Dafür gibt es die Verkostungsergebnisse in digitaler Form – als gleichnamige App für das Android-System und für Apple-Geräte.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Der Lebensmittelhandel hat beim Verkauf von Weinen mittlerweile eine große Marktmacht. Von vier Flaschen Wein, die in Deutschland verkauft werden, gehen drei über die Theken von Discountern, SB-Warenhäusern und Einzelhändlern. Bei der Verkaufsmenge beträgt allein der Marktanteil von Aldi 22 Prozent, zusammen mit den anderen Discountern beläuft sich dieser Anteil auf 49 Prozent.

    Discounter verkaufen nun auch teure Weine
    Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen
    Mehr zu: Jürgens Weinlese - Die leckersten Weine von Aldi und Co.
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%