Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mutterfreuden Pooth-Sprössling heißt Rocco Ernesto

Verona Pooth ist erneut Mutter geworden. Und erneut wählten sie und Franjo einen eher exotischen Namen. Auf San Diego folgt nun Rocco Ernesto.
Kommentieren
Elternglück: Franjo und Verona Pooth. Quelle: dpa

Elternglück: Franjo und Verona Pooth.

(Foto: dpa)

Der neugeborene Sohn von Verona Pooth und ihrem Mann Franjo heißt Rocco Ernesto. Das sagte die 43-Jährige der Zeitschrift „Bunte“ (Donnerstag). Der Name sei der Wunsch ihres älteren Sohnes San Diego (7) gewesen. Da ihre Oma aus Italien stamme, fließe auch etwas italienisches Blut in Roccos Adern. Ernesto heiße der Sohn in Erinnerung an ihren 2003 gestorbenen Vater Ernst Feldbusch. Pooth hat sich nach der Entbindung eine längere Babypause verordnet. „Ich freue mich jetzt einfach auf die Zeit mit meiner kleinen Familie bei uns zu Hause.“

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Mutterfreuden: Pooth-Sprössling heißt Rocco Ernesto"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.