Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neue Berechnungen Babys in Baden-Württemberg haben längste Lebenserwartung

In Baden-Württemberg geborene Kinder leben deutschlandweit am längsten. Auf den hinteren Plätzen landen Sachsen-Anhalt und das Saarland.
Kommentieren
Der Durchschnittswert für ganz Deutschland liegt für neugeborene Jungen bei 78 Jahren und 4 Monaten und für weibliche Babys bei 83 Jahren und 2 Monaten. Quelle: dpa
Füße eines Säuglings

Der Durchschnittswert für ganz Deutschland liegt für neugeborene Jungen bei 78 Jahren und 4 Monaten und für weibliche Babys bei 83 Jahren und 2 Monaten.

(Foto: dpa)

Berlin Neugeborene aus Baden-Württemberg haben deutschlandweit die längste Lebenserwartung. Jungen aus dem Südwesten haben demnach 79,5 Jahre vor sich und Mädchen 84 Jahre, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Die niedrigste Lebenserwartung hätten Jungen in Sachsen-Anhalt mit 76 Jahren und 4 Monaten sowie Mädchen im Saarland mit 82 Jahren und 3 Monaten. Der Durchschnittswert für ganz Deutschland liegt für neugeborene Jungen bei 78 Jahren und 4 Monaten und für weibliche Babys bei 83 Jahren und 2 Monaten. Das sind jeweils zwei Monate mehr als bei vorigen Berechnungen.

Die Statistiker beziehen sich auf die sogenannten Sterbetafeln der Jahre 2014 bis 2016 im Vergleich zu 2013 bis 2015. Diese enthalten demografische Daten und spiegeln die „Sterblichkeitsverhältnisse“ der Bevölkerung wider.

Die Experten berechnen auch die sogenannte fernere Lebenserwartung von älteren Menschen. Demnach stehen Männern, die den 65. Geburtstag erlebt haben, im Schnitt weitere 17 Jahre und 10 Monate bevor. Für 65-jährige Frauen ergeben sich statistisch 21 weitere Lebensjahre. Damit stieg dieser Wert für Männer um zwei Monate und für Frauen um einen Monat.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Neue Berechnungen: Babys in Baden-Württemberg haben längste Lebenserwartung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote