Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Urlaubszeit

Die Zeit zu zweit ist oft kostbar – und sollte möglichst romantisch sein.

(Foto: dpa)

Hotels für die Zweisamkeit Das sind die fünf schönsten Hotels für Paare

Wer auf der Suche nach Paar-Hotels ist, sollte genau wissen, was er möchte. Eine luxuriöse Zeit zu zweit versprechen fünf außergewöhnliche Hotels.
Kommentieren

Düsseldorf Es gibt familienfreundliche Hotels. Es gibt Single-, Hoch- und Bettenburgen. Sogar speziell auf die Bedürfnisse von Haustieren ausgerichtete Hotels locken mit ihren Offerten. Doch wer nach solchen sucht, die sich speziell an Paare richten, landet nicht nur bei Romantik- und Wellness-Hotels, sondern auch schnell bei frivolen Angeboten.

Nicht, dass die nicht reizvoll wären. Doch was muss man tun, um einfach mal ein ruhiges, romantisches Wochenende zu zweit zu verbringen – oder die ersten, zweiten oder dritten Flitterwochen? Einfach diesen Artikel lesen. Hier sind meine fünf Top-Empfehlungen für paarfreundliche Hotels. 

1. Shangri-la, Paris

Nicht nur eines, sondern direkt zwei Restaurants mit Michelin-Stern hat das Hotel im Angebot. Quelle: Shangri-la
Shangri-la in Paris

Nicht nur eines, sondern direkt zwei Restaurants mit Michelin-Stern hat das Hotel im Angebot.

(Foto: Shangri-la)

Ich weiß, es ist ein kitschiger Auftakt – aber es ist nun mal Paris. Und wenn es um ein romantisches Wochenende zu zweit geht, ist die Stadt der Liebe eben sehr schwer zu toppen; besonders, wenn die Zeit nicht für eine längere Reise reicht. Natürlich sind viele Hotels in der französischen Hauptstadt für gemütliche Zweisamkeit geeignet, doch das Shangri-la ist besonders romantisch.

Ein romantischer Spaziergang wie in einem Jane-Austen-Roman in der betörend schönen Landschaftsarchitektur des hoteleigenen Gartens? Check. Abends die Qual der Wahl zwischen gleich zwei Restaurants mit Michelin-Stern haben, ohne zu weit vom Zimmer entfernt zu sein? Check. In großzügigen, mit echten Antiquitäten aus den romantischsten Epochen der Weltgeschichte ausgestatteten Suiten oder Zimmern übernachten und sich fühlen wie die Auserwählte eines Prinzen? Check.

Doch das beste, das romantischste, das einfach unschlagbare Argument für das Shangri-la als Paarhotel ist der Gänsehaut auslösende Blick auf den Eiffelturm vom eigenen Balkon, direkt am anderen Seine-Ufer – symbolischer kann ein Ausblick nicht sein. Ich schwöre, ich habe ihn noch nie zu meinem Vorteil genutzt. 

2. &Beyond Kichwa Tembo, Kenia

Das Camp ist das wohl luxuriöseste Safari-Hotel der Welt. Quelle: &Beyond Kichwa Tembo
&Beyond Kichwa Tembo in Kenia

Das Camp ist das wohl luxuriöseste Safari-Hotel der Welt.

(Foto: &Beyond Kichwa Tembo)

Das &Beyond Kichwa Tembo ist, je nach Sichtweise, ein Zeltlager – oder aber eines der luxuriösesten Safari-Hotels der Welt. Weniger Entweder-oder, mehr Sowohl-als-auch: Es ist schlicht und ergreifend beides. Dieses Camp hat die klassische kenianische Safari neu erfunden, denn es verlegt gleich den ganzen Aufenthalt einfach direkt mitten in den Busch.

Gleichzeitig ist das &Beyond Kichwa Tembo von allen Safari-Hotels auf der Welt vielleicht das am besten für Paare geeignete überhaupt. Der großzügige, dreigeteilte Swimming Pool und das schicke Open-Air-Restaurant sind schon attraktiv. Doch in den 40 „Zimmern“ wird es erst richtig sexy: Schwelgen Sie in plüschigen, übergroßen Betten und kühlen sich in überraschend geräumigen Ensuite-Bädern ab – in einem Zelt mitten in der Serengeti!

Auch das Programm ist auf romantische Paaraufenthalte ausgelegt: Statt im holprigen Jeep können Sie Ihre private Safari hier auch ganz romantisch im Heißluftballon aus der Luft erleben – das war mein persönliches Highlight während des Aufenthalts. Ein Cocktail zum Sonnenuntergang mit Blick über die endlose Wildnis Kenias lässt das Herz aller Liebenden höher schlagen. 

3. Soneva Kiri, Koh Kood/Thailand

Das Hotel zeigt, dass Thailand auch für Luxus-Liebhaber etwas zu bieten hat. Quelle: Soneva Kiri
Soneva Kiri in Thailand

Das Hotel zeigt, dass Thailand auch für Luxus-Liebhaber etwas zu bieten hat.

(Foto: Soneva Kiri)

Bei Thailand denken viele erst einmal nicht an gehobene Romantik. Manche Strände und Resorts in Thailand können Paaren mit ihrer billigen Atmosphäre tatsächlich die romantische Laune verderben; ich persönlich< halte mich von Phuket und Pattaya generell fern. Doch Thailand hat auch Luxus-Liebhabern und anspruchsvollen Paaren viel zu bieten, wenn man sich abseits der ausgetretenen Pfade begibt.

Das Soneva Kiri liegt auf der noch relativ unbekannten Insel Koh Kood, mitten zwischen dem Dschungel und dem Ozean – ruhig und naturnah. Das Resort besteht aus 36 überdachten, aber sehr offenen Villen, die sich ins Grün des Inselrands schmiegen und durch den Schutz der üppigen Vegetation jeweils über große Privatsphäre verfügen. Jede der Villen hat ihren eigenen Infinity-Pool mit Sonnendeck und Badezimmer mit Innen- und Außenbereich.

Das romantische Highlight ist aber das mitten in den Dschungel über einer atemberaubenden Lagune erbaute Resort-eigene Open-Air-Kino. Wer hier nicht das romantischste Kino-Date seines Lebens verbringt, dem ist nicht zu helfen. 

4. Ponta dos Ganchos, Santa Catarina/Brasilien

Das Hotel ist vor allem für Paare geeignet, die sich nach Privatsphäre sehnen. Quelle: Ponta dos Ganchos
Ponta dos Ganchos in Brasilien

Das Hotel ist vor allem für Paare geeignet, die sich nach Privatsphäre sehnen.

(Foto: Ponta dos Ganchos)

Brasilien kann nicht nur heiße Stranderotik, sondern durchaus auch seriöse Romantik. Nur sollte man dafür die Klischee-Strände und Hotels in Ipanema und Umgebung besser links liegen lassen – zu viel Ablenkung für die bessere Hälfte, zu wenig Ruhe und Raum für Romantik. Für einen Paarurlaub und ganz besonders für die Flitterwochen gibt es in Brasilien wirklich bessere Ziele als die wohl berühmtesten (und eigentlich immer überlaufenen) Strände der Welt.

Ruhiger und intimer geht es an der wunderschönen Emerald Coast mit ihrem – wie der Name schon sagt – smaragdgrünen Wasser zu. Ponta dos Ganchos ist für Paare mit einem Bedürfnis nach Privatsphäre wie geschaffen: Hier wird einer von nur 25 privaten Bungalows mit Blick auf den Ozean zu Ihrem romantischen Rückzugsort. Ähnlich wie im thailändischen Soneva Kiri sind auch diese Häuschen im Regenwald versteckt und sehr luxuriös ausgestattet: ein Infinity-Pool, Hot-Tub und sogar eine eigene Sauna gehören zum Standard.

Wer glaubt, die sei in diesem Klima überflüssig, ist noch nie nach einem Saunagang ins Meer gesprungen – ich habe das in Ponta dos Ganchos täglich gemacht. Besonders für strapazierte Eltern mit Nachholbedarf in Sachen Romantik erfreulich, die endlich mal wieder zu zweit verreisen wollen und können: Das Resort ist nur für Erwachsene und entsprechend ruhig.

5. Royal Mansour, Marrakesch

Der Palast steht für ein Höchstmaß an Exklusivität und Luxus. Quelle: Royal Mansour
Royal Mansour in Marrakesch

Der Palast steht für ein Höchstmaß an Exklusivität und Luxus.

(Foto: Royal Mansour)

Zugegeben: Dieses Hotel gehört eigentlich auf einen der Spitzenplätze unter den dekadentesten Hotels der Welt, bevor es auf eine Liste für einen Romantik-Urlaub gehört. Doch genau deshalb ist es auch der perfekte Ort für Paare, die ihrer knappen gemeinsamen Zeit größten Wert beimessen und sich einmal so richtig verwöhnen wollen: König und Königin on tour, sozusagen.

Das Hotel, das von König Mohammed VI. gebaut wurde, kann es mit jedem Palast aus 1001 Nacht aufnehmen. Ich bin nach 25 Jahren in der Grandhotellerie wirklich nicht leicht zu beeindrucken, aber hier stand auch mir der Mund offen. Das Haus verfügt über 53 Zimmer und sogenannte Riads. Das sind private Residenzen mit begrünten Innenhöfen. Diese traditionelle Wohnform bietet ein Höchstmaß an Privatsphäre; gleichzeitig profitieren Sie jedoch von einer angenehm offenen, luftigen Atmosphäre.

Der Luxus kennt in diesen Riads keine Grenzen. Samt und Seide auf dem Boden und an den Wänden, Brokat-Loungesofas, Baccarat-Kristall: Hier turteln Paare wie in einem eigenen Palast. Auch die Restaurants des Royal Mansour sind ganz auf intime Zweisamkeit und höchste Diskretion ausgelegt. Dasselbe gilt für die privaten Spa-Suiten, von denen jede über ihren eigenen Hammam, Pool und Terrasse verfügt – üppiger lassen sich ein romantisches Wochenende oder auch die Flitterwochen nicht begehen.

Mehr: Es braucht schon einen ganz besonderen Swimmingpool, um Urlauber von den Sehenswürdigkeiten fernzuhalten. Das sind die zehn spektakulärsten Hotelpools der Welt.

Startseite

Mehr zu: Hotels für die Zweisamkeit - Das sind die fünf schönsten Hotels für Paare

0 Kommentare zu "Hotels für die Zweisamkeit: Das sind die fünf schönsten Hotels für Paare"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote