Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten bietet authentischen Luxus und Stilbewusstsein in jedem Detail. Das beste Stadthotel, in dem der Autor je wohnte.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • das Vier Jahreszeiten ist ein sehr gutes Hotel. Gegenüber an der Außenalster finden Sie das Atlantic Hotel. Die Herzlichkeit der Mitarbeiter ist mindestens auf dem gleichen Stand. Die Zimmer elegant eingerichtet und am 10.10 macht wohl eine der schönsten Bars Hamburgs wieder auf. Warum ich das schreibe? Als ich im Vier-Jahreszeiten fragte, wo das Schwimbad sei, erhielt ich als Antwort: "Das haben unsere Gäste zu Hause. Wir benötigen so etwas nicht" Dies trifft zu, aber ich schwimme halt gerne täglich meine Runden. Das kann ich im Atlantic machen. Auch wenn dieser Bereich noch nicht renoviert wurde. Somit hat der Gast 2 excellente Hotels an der Alster zur Auswahl. Wettbewerb ist gut für den Gast :-)

Mehr zu: Rath checkt ein: Fairmont Vier Jahreszeiten Hamburg - Historischer Glanz und luxuriöser Charme an der Binnenalster

Serviceangebote