Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

„Start Up!“ Carsten Maschmeyer dreht für Sat 1

Eigentlich ist er Finanzunternehmer, doch vor den Fernsehkameras scheint es ihm auch zu gefallen: Carsten Maschmeyer startet eine neue Serie bei Sat 1. Auch bei „Start-Up!“ wird es um Unternehmensgründung gehen.
19.10.2017 - 14:51 Uhr Kommentieren
Aktuell bei der „Höhle der Löwen“ auf Vox, demnächst auf Sat 1: Carsten Maschmeyer wir in der deutschen TV-landschaft immer präsenter. Quelle: dpa
"Start Up!"

Aktuell bei der „Höhle der Löwen“ auf Vox, demnächst auf Sat 1: Carsten Maschmeyer wir in der deutschen TV-landschaft immer präsenter.

(Foto: dpa)

Berlin Auf dem Fernsehbildschirm ist Carsten Maschmeyer derzeit bei Vox in der Unternehmensgründershow „Die Höhle der Löwen“ zu sehen. Jetzt steht der 58-jährige Finanzunternehmer und Ehemann von Schauspielerin Veronica Ferres seit dieser Woche in Berlin zusätzlich für Sat 1 vor der Kamera, wie der Münchner Privatsender am Donnerstag mitteilte. Dort produziert Maschmeyer die neue Show „Start Up!“ - auch ein TV-Format rund um Unternehmensgründungen.

35 Bewerber sollen dabei mit ihren Ideen vor Maschmeyer und seinem Expertenteam mit der Kunst-Onlineshop-Betreiberin Lea Lange und Klaus Schieble, Geschäftsführer aus der Maschmeyer Group, bestehen. Wer das Trio von seinem Konzept am meisten überzeugt, darf von Maschmeyer ein Investment von einer Million Euro einstreichen und mit ihm zusammen eine Firma gründen. „Start Up!“ soll im Frühjahr 2018 zu sehen sein.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "„Start Up!“: Carsten Maschmeyer dreht für Sat 1"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%