Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

TV-Show Fragen bei "Wer wird Millionär"

Sebastian Langrock aus München hat am Montag bei „Wer wird Millionär?“ eine Million Euro gewonnen. Dies sind die Fragen, die dem 36-Jährigen gestellt wurden.
Kommentieren
Bei Günther Jauchs Quiz-Show ist erneut ein Kandidat Millionär geworden. Hier die Fragen: Quelle: dpa

Bei Günther Jauchs Quiz-Show ist erneut ein Kandidat Millionär geworden. Hier die Fragen:

(Foto: dpa)

Berlin Auswahlfrage: Ordnen Sie diese Sportler aufsteigend nach der Anzahl ihrer olympischen Goldmedaillen! A: Michael Phelps B: Michael Jordan C: Michael Schumacher D: Michael Stich Richtige Reihenfolge: CDBA

Frage 1 (50 Euro) Wenn das Wetter gut ist, wird der Bauer bestimmt den Eber, das Ferkel und ...? A: einen draufmachen B: die Nacht durchzechen C: die Sau rauslassen D: auf die Kacke hauen Richtige Antwort: C

Frage 2 (100 Euro) Was ist meist ziemlich viel? A: stolze Summe B: selbstbewusste Differenz C: arroganter Quotient D: hochmütiges Produkt Richtige Antwort: A

Frage 3 (200 Euro) Wessen Genesung schnell voranschreitet, der erholt sich ...? A: hinguckends B: anschauends C: zusehends D: glotzends Richtige Antwort: C

Frage 4 (300 Euro) Natürlich spielten musikalische Menschen auch im ...? A: Westsaxo Fon B: Nordklari Nette C: Südpo Saune D: Ostblock Flöte Richtige Antwort: D

Frage 5 (500 Euro) Wobei gibt es keine geregelten Öffnungszeiten? A: Baumärkte B: Möbelhäuser C: Teppichgeschäfte D: Fensterläden Richtige Antwort: D

Frage 6 (1000 Euro) Was war bereits seit Mai 1969 ein beliebtes Zahlungsmittel im europäischen Raum? A: Euronoten B: Eurocheques C: Euroscheine D: Euromünzen Richtige Antwort: B

Frage 7 (2000 Euro) Malu Dreyer profitierte Anfang des Jahres von ...? A: Oettingers Sattelstange B: Veltins Fahrradkette C: Diebels Vorderreifen D: Becks Rücktritt Richtige Antwort: D

Frage 8 (4000 Euro) Woraus besteht in der Regel eine Entourage? A: Baguette & Rotwein B: Mascara & Lidschatten C: Freunde & Bekannte D: Sofa & Sessel Richtige Antwort: C

Frage 9 (8000 Euro) Was haben die Hollywood-Stars Gosling, Reynolds und Phillippe gemeinsam? A: Vorname Ryan B: Ex-Frau Megan Fox C: Geburtsjahr 1978 D: irische Staatsbürgerschaft Richtige Antwort: A

Frage 10 (16 000 Euro) Welche beiden Staaten einigten sich Ende 2012 über die Festsetzung eines Grenzverlaufs? A: Deutschland & Australien B: Polen & Südafrika C: Dänemark & Kanada D: Österreich & Japan Richtige Antwort: C

Frage 11 (32 000 Euro) Seine drei Weltmeister-Titel erfuhr sich Sebastian Vettel mit Motoren von ...? A: Ferrari B: Mercedes C: Renault D: Toyota Richtige Antwort: C

Frage 12 (64 000 Euro) Welcher General vertrieb im 19. Jahrhundert die Mexikaner aus dem heutigen US-Bundesstaat Texas? A: John Denver B: Sam Houston C: Michael Miami D: Phil A. Delphia Richtige Antwort: B

Frage 13 (125 000 Euro) Der Text welches dieser berühmten Songs ist ganz offensichtlich an eine Prostituierte gerichtet? A: "Angie" von den Stones B: Manilows "Mandy" C: Jacksons "Billie Jean" D: "Roxanne" von The Police Richtige Antwort: D

Frage 14 (500 000 Euro) Was soll in bestimmten Abständen nach der sogenannten ABCDE-Regel kontrolliert werden? A: Komposthaufen im Garten B: Luftdruck der Autoreifen C: Leberflecken auf der Haut D: Aktienfonds bei der Bank Richtige Antwort: C

Frage 15 (1 000 000 Euro) Wer sollte sich mit der "Zwanzig nach vier"-Stellung auskennen? A: Fahrlehrer B: Karatemeister C: Kellner D: Landschaftsarchitekt Richtige Antwort: C

Der Handelsblatt Expertencall
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "TV-Show: Fragen bei "Wer wird Millionär""

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.