Urteil Klage um Elvis Millionenerbe abgewiesen

Der Rechtsstreit um das Millionenerbe von Elvis Presley ist erstmal beigelegt. Die Firma, die den Nachlass der Musik-Legende verwaltet, hatte von der Plattenfirma Sony Nachzahlungen gefordert.
Kommentieren
Elvis Presley. Quelle: ap

Elvis Presley.

(Foto: ap)

MünchenDie rechtlichen Nachkommen von Elvis Presley sind mit einer Klage um das Millionenerbe des „King of Rock „n' Roll“ gescheitert. Das Münchner Landgericht teilte mit, die Klage der Firma Elvis Presley Enterprises sei abgewiesen worden. Presley habe sich 1973 „durch einen wirksamen Vertrag für die Nutzung seiner Verwertungsrechte abfinden lassen“, hieß es in der Begründung des Gerichts. Die Firma, die den Nachlass der Musik-Legende verwaltet, hatte von der Plattenfirma Sony Music Entertainment Nachzahlungen in Millionenhöhe gefordert.

Bei wem post mortem die Kasse klingelt
huGO-BildID: 17957258 **CORRECTS TO AN AUCTION RECORD FOR A SELF PORTRAIT BY THE ARTIST** This undated picture provided by Sotheby's in New York show
1 von 17

Platz 10 - Andy Warhol: Der Pop-Art-Künstler starb zwar schon 1987, aber selbst Jahre später verdient der Künstler immer noch Millionen. Im vergangenen Jahr waren es sechs Millionen US-Dollar (vier Millionen Euro). Warhol ist nicht nur in der Werbebranche beliebt, auch Designer und Labels wie Diane von Furstenberg und Pepe Jeans London nutzen die Werke des Künstlers in ihren Kollektionen.

huGO-BildID: 24201589 Betty Paige
2 von 17

Platz 10 – Betty Paige: Die Aktbilder des 50er-Jahre Pin-up-Girls sind bis heute heiß begehrt. Damit verdient die 2008 verstorbene Paige nach ihrem Tod noch sechs Millionen US-Dollar (vier Millionen Euro) im Jahr und teilt sich damit den zehnten Platz mit Andy Warhol.

People George Harrison
3 von 17

Platz 10 - George Harrison: Der 2001 verstorbene Beatle George Harrison verdiente im vergangenen Jahr vier Millionen Euro. Damit landet der talentierte Musiker zusammen mit Bettie Page und Andy Warhol auf Platz zehn der "Forbes"-Liste der bestverdienenden toten Stars.

huGO-BildID: 24201390 Richard Rodgers Musical
4 von 17

Platz 9 – Richard Rodgers: Der Musical- und Filmmusik-Komponist gehört mit 7 Millionen US-Dollar (5 Millionen Euro) Jahresverdienst ebenfalls zu den bestverdienenden toten Künstlern auf Platz 9. Rodgers starb bereits 1979.

huGO-BildID: 24201087 Die besten Filme aller Zeiten bei Kabel 1: Ralph Thorson (Steve McQueen, Mi.) ist als Kopfgeldjäger hinter den flüchtigen Geset
5 von 17

Platz 9 – Steve McQueen: Mit einem Jahresgehalt von sieben Millionen US-Dollar (fünf Millionen Euro) teilt sich der Kult-Schauspieler gemeinsam mit Jimi Hendrix, Stieg Larsson und Richard Rodgers einen Rang innerhalb der "Forbes"-Liste der bestverdienenden toten Künstler. Firmen wie Dolce & Gabbana, Persol Sonnenbrillen, Tommy Hilfiger und UBS werben noch immer mit dem 1980 verstorbenen "Thomas Crown ist nicht zu fassen"-Darsteller.

huGO-BildID: 18872984 STIEG LARSSON Verblendung Roman Redaktion: Knut Krüger
Originaltitel: Män Som Hatar Kvinnor (Millennium 1)
Origi
6 von 17

Platz 9 - Stieg Larsson: Ebenfalls 7 Millionen US-Dollar (5 Millionen Euro) verdiente der 2004 verstorbene schwedische Schriftsteller Stieg Larsson. Seine Bücher "Verblendung", "Verdammnis" und "Vergebung" wurden mit weltweit 15 Millionen verkauften Exemplaren zu einem internationalen Erfolg.

JIMI HENDRIX
7 von 17

Platz 9 - Jimi Hendrix: Die Musik des Rock-Gitarristen brachte 41 Jahre nach seinem Tod noch sieben Millionen Dollar (fünf Millionen Euro) ein. Eine neu aufgelegte CD und DVDs von spektakulären Auftritten trugen dazu bei.

Nach dem Vertrag mit seiner damaligen Plattenfirma RCA Records bekamen Presley und sein Manager damals nur 5,4 Millionen Dollar für die Rechte an mehr als 1000 Songs, darunter Hits wie „Heartbreak Hotel“, „Jailhouse Rock“ oder „Hound Dog“. Die Kläger beriefen sich in dem Rechtsstreit auf den sogenannten Bestseller-Paragrafen im deutschen Urheberrechtsgesetz.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Urteil: Klage um Elvis Millionenerbe abgewiesen "

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%