Modemarke Marc Cain Die Wunder von Bodelshausen

Während andere deutsche Modemarken in der Krise stecken, hat Marc Cain still und beharrlich den internationalen Aufstieg geschafft. Und ihr Gründer hat weiter große Pläne. Auf den Spuren eines Wirtschaftswunders.
03.03.2017 - 12:58 Uhr
Von der Schwäbischen Alb auf dem Richtung Weltmarkt. Quelle: Pressefoto Marc Cain
Mode von Marc Cain

Von der Schwäbischen Alb auf dem Richtung Weltmarkt.

(Foto: Pressefoto Marc Cain)

Bodelshausen Helmut Schlotterer lacht gerne und viel und bleckt dabei seine blitzenden Zähne. Er trägt an diesem kalten Wintermorgen einen groß gemusterten blauen Dreiteiler von Dolce & Gabbana. Und als nach seinem zweiten Frühstück mit Weißwurst und süßem Senf die Knöpfe an Hemd und Weste noch ein wenig mehr spannen, schlägt er sich mit der flachen Hand auf den Bauch und erklärt: „Fünf Kilo müssten eigentlich runter, aber damit fange ich morgen an und nicht heute.“ 

Helmut Schlotterer hat allen Grund, mit sich zufrieden zu sein. Mit seinem Dasein an sich und seinem Wirken als Unternehmer. Denn er hat selbst schon so einige Wunder erlebt, andere aber auch persönlich vollbracht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Modemarke Marc Cain - Die Wunder von Bodelshausen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%