Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Podcast Handelsblatt Disrupt „Im Tech-Konflikt zwischen China und den USA kann Europa nur verlieren“

Der Tech-Konflikt zwischen China und den USA kann für Europa unangenehme Folgen haben. Darüber spricht Handelsblatt-Reporter Stephan Scheuer bei „Handelsblatt Disrupt“.
Kommentieren

Düsseldorf In der monothematischen Ausgabe von „Handelsblatt Disrupt“ spricht Sebastian Matthes mit Handelsblatt-Reporter und Buch-Autor Stephan Scheuer über den technologischen Aufstieg Chinas, den Versuch des Landes, technologisch vom Rest der Welt unabhängig zu werden – und die schwierige Lage Europas im Tech-Konflikt zwischen China und den USA.

Scheuer berichtet von seiner Zeit als Korrespondent in China, in der er sich intensiv mit den technologischen Ambitionen des Landes auseinandergesetzt hat. Sein Fazit: „Chinas Stärke ist die Bereitschaft, Risiken einzugehen“, sagt er. Die Chinesen seien oft überrascht, wie rückständig Europa ist.

Gleichzeitig aber nutzt das Regime in Peking die neuen Technologien, um Minderheiten und politische Gegner zu überwachen – und zu bekämpfen. Und der chinesische Staat fordert Scheuer zufolge von den IT-Unternehmen ganz klar, das Regime dabei zu unterstützen.

Der Tech-Konflikt zwischen China und den USA könne laut Scheuer unangenehme Folgen haben: Es könnten zwei Tech-Welten entstehen, zwischen denen Europa sich irgendwann entscheiden muss. Dabei, so sagt Scheuer, könne Europa nur verlieren.

Mehr: Die vorherige Folge von Handelsblatt Disrupt finden Sie hier.

Startseite

0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Disrupt: „Im Tech-Konflikt zwischen China und den USA kann Europa nur verlieren“"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote