Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Podcast Handelsblatt Disrupt Investor Frank Thelen: „Uns fehlen Gründer-Helden”

Investor Frank Thelen analysiert bei Handelsblatt Disrupt, wie es um das Unternehmertum in Deutschland bestellt ist. Und er warnt, appelliert und wirbt für mehr Mut.
Kommentieren

Düsseldorf Warum sinkt die Zahl der Gründer jedes Jahr auf ein neues Rekordtief? Wie steht es grundsätzlich um das Unternehmertum in Deutschland? Und welche Chance hat Europa im technologischen Wettstreit zwischen den USA und China noch? Diese Fragen diskutiert Sebastian Matthes diese Woche im Podcast Handelsblatt Disrupt mit dem Gründer und Investor Frank Thelen („Höhle der Löwen“).

Thelen spricht dabei über die aus seiner Sicht wichtigsten Technologien der Zukunft, den technologischen Aufstieg Chinas und warnt: In Deutschland herrsche ein digitaler Notstand. Er sagt: „Wenn es uns nicht gelingt, in Europa bedeutende neue Technologieunternehmen aufzubauen, stehen wir irgendwann mit leeren Händen da und verlieren im globalen Kampf der Technologienationen“.

Das Wichtigste sei, endlich anzufangen – am besten mit der Digitalisierung der Verwaltung. „Wir stecken immer noch in der digitalen Steinzeit“, sagt Thelen, Das ärgere ihn. „Warum digitalisieren wir den Staat nicht mal richtig mutig? Wenn ich den ganzen Tag nur Papier durch die Gegend trage, kann ich nachher nicht Digitalkonzepte entwickeln.“

Mehr: Die vorherige Folge von Handelsblatt Disrupt finden Sie hier.

Startseite

0 Kommentare zu "Podcast Handelsblatt Disrupt: Investor Frank Thelen: „Uns fehlen Gründer-Helden”"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.